mailto:cirillavoncintra@gmail.com
cirillavoncintra.blogspot.com/feeds/posts/default

https://plus.google.com/u/0/107894778955997153772/posts
http://instagram.com/cirillavoncintra/

Startseite   |    Rezensionen   |    Zitate   |    Challenges   |    über mich

Challenges


Mein aktuelles Langszeitprojekt ist die Rory Gilmore Reading Challenge, bei der alle 330 Bücher gelesen werden sollen, die Rory in der Serie "Gilmore Girls" liest. Im deutschen Bloggerbereich hat die liebe Pia Zeilenblicke die Challenge gestartet. Als Kind habe ich die Serie sehr gerne geschaut. Vor allem finde ich aber die gut durchgemischte Bücherauswahl interessant. Deswegen ist die Liste der Bücher zur Rory Gilmore Challenge für mich vor allem eine Inspirationsquelle und ein Anreiz auch Bücher in die Hand zu nehmen, auf die ich ansonsten nicht gekommen wäre.


Unter diesem Link geht es zu meinem ersten Post zur Challenge. Ich bin offiziell am 28.12.2014  mit bereits gelesenen 18 Büchern eingestiegen. Hier findet ihr außerdem Kalendereinlagen mit der Liste im Filofax Format Personal zum ausdrucken. 


26/330 | 7,88%


Gelesene Bücher der Liste:


1. Alice im Wunderland - Lewis Carroll
2. Anna Karenina - Leo Tolstoi
3. Das Bildnis des Dorian Grey - Oscar Wilde
4. Der Glöckner von Notre Dame - Victor Hugo
5. Der Prozess - Franz Kafka
6. Der Zauberer von Oz - Lyman Frank Baum
7. Die Glasglocke - Sylvia Plath 
8. Hamlett - William Shakespear
9. Harry Potter und der Stein der Weisen - Joanne K. Rowling
10. Harry Potter und der Feuerkelch - Joanne K. Rowling
11. Hundert Jahre Einsamkeit - Gabriel Garcia Marquez
12. Ilias - Homer
13. Jane Eyre - Charlotte Brontë
14. König Richard III - William Shakespeare
15. Moby Dick - Hermann Melville
16. Rapunzel - Die Gebrüder Grimm
17. Rebecca - Dephne Du Maunier
18. Romeo und Julia - William Shakespear
19. Sakrileg - Dan Brown
20. Schneeweißchen und Rosenrot - Gebrüder Grimm
21. Stolz und Vorurteil - Jane Austen
22. Sturmhöhe - Emily Brontë
23. Der große Gatsby - F. Scott Fitzgerald
24. Verstand und Gefühl - Jane Austen 
25. Eine Weihnachtsgeschichte - Charles Dickens
26. A Streetcar Named Desire - Tennessee Williams

 




Dieses Jahr habe ich mich bei der SuB Abbau Extrem Challenge von Brösel und Anja angemeldet, bei der es darum geht den SuB (=Stapel ungelesener Bücher) zu verringern.  

Zum einen setzt sich jeder Teilnehmer ein individuelles Monatsziel für den Abbau. Er wird so errechnet: gelesene Bücher abzüglich erhaltene Bücher. Ich habe mir ein Buch pro Monat vorgenommen. Zusätzlich werden Monatsaufgaben gestellt.

01/16


"Erhalte nur so viele Bücher, wie du bei der Challenge als Abbauziel angegeben hast. Wenn du z. B. einen monatlichen Abbau von 1 angegeben hast, darfst du im Januar nur ein Buch neu dazu bekommen, um das Zusatzlos zu erhalten. Vorbestellungen, die ihr noch im alten Jahr getätigt habt, zählen zwar als Subaufbau, wenn sie im Januar eintreffen, aber nicht für die Monatsaufgabe. Konntet ihr ja schließlich nicht vorher wissen ;)" 

Ich habe diesen Monat "Wie Schnee so weiß" vorbestellt erhalten. Ansonsten habe ich kein weiteres Buch gekauft und damit die Monatsaufgabe gemeistert.

SuB Abbau: 1 

02/16

"Buchkauffrei! Der Name ist pauschalisiert, denn es beinhaltet das Kaufen, Leihen​,​ Schenken ​und sogar Gewinnen ​von Büchern. Erhaltet keine Bücher, egal wie. Ausnahme: Ihr habt im Februar Geburtstag, da könnt ihr ja nichts für Buchgeschenke.​ ​Weiterhin zählen natürlich auch keine Vorbestellungen, die bereits im letzten Jahr getätigt wurden."

Der Februar ist rum und hatte gottseidank nur 29 Tage. Ich habe es tatsächlich geschafft keine Bücher zu erhalten.

SuB Abbau: 1

03/16


"Es sind nur März-Neuerscheinungen erlaubt! Ganz einfach also: bekommt im März nur Bücher, die auch März 2016 erscheinen. Das schließt ALLE Bücher mit ein, egal wie sie den Weg zu euch finden. Wie immer ausgeschlossen sind Vorbestellungen, die ihr bereits 2015 getätigt habt."

Eine gemeine Aufgabe, da der Februar ja schon buchkauffrei vorbei gehen musste. Im Februar erschien der letzte Teil der Überlebenden-Trilogie von Alexandra Bracken, den ich eigentlich in naher Zukunft lesen möchte. Das muss dann wohl noch einen Monat warten.

Der März ist nun vorbei und ich habe es tatsächlich nochmals geschafft. 2 Bücher wurden abgebaut und neu dazu kam nur der letzte Teil aus Schattentraum, der im März erschien. Das war knapp.

04/16

"Lest nur Bücher mit maximal 300 Seiten! Bereits im März angefangene Bücher dürft ihr aber noch beenden." 

Ich bin mir jetzt schon fast sicher, dass ich die Aufgabe nicht einhalten kann, denn diesen Monat hat mich "Crown of Midnight" erreicht. Und es ist dicker.

Tja, und tatsächlich musste ich "Crown of Midnight" lesen. Das kann man einfach nicht länger liegen lassen. Somit bin ich zum ersten Mal bei der Monatsaufgabe gescheitert. Als SuB Abbau habe ich immerhin ein Buch zu verzeichnen.

05/16

Poststreik! Kauft eure Bücher nur offline* und pro Shoppingtour/Tag auch nur ein einziges. Ob ihr in einer Buchhandlung, einem Kiosk, im Supermarkt oder ganz woanders zuschlagt, ist uns dabei egal. Wichtig ist nur, dass ihr das gedruckte Buch sofort an der Kasse zahlen und mit nach Hause nehmen könnt. Jap, Downloads sind somit tabu.  

Das Thema hört sich für mich jetzt erst Mal gar nicht so schwer an. Mein Kindle ist sowieso übergefüttert und Bücher kaufe ich zumindest neu sowieso lieber im Geschäft. Problematisch könnte einzig ein im Mai stattfindender Bücherflohmarkt hier bei uns sein... 

Ende des Monats, ein Buch abgebaut und die Aufgabe bereitete keine Probleme, da mir für den Bücherflomarkt etwas dazwischen kam - puh.

06/16

Erstellt eine Leseliste für Juni. Die Anzahl der Bücher auf dieser Liste richtet sich nach euren gelesenen Büchern im Mai. Es müssen mindestens halb so viele Bücher sein, wie ihr im Mai gelesen habt. Bei ungeraden Zahlen bitte aufrunden. Beispiel: ihr habt im Mai 7 Bücher gelesen, dann erstellt ihr eine Leseliste mit 4 Büchern. Gerne könnt ihr natürlich auch mehr Bücher aussuchen. Bedenkt aber, dass ihr die Bücher dann auch alle lesen müsst, um das Zusatzlos zu erhalten!   

Jei, eine Leseliste! Das wollte ich schon immer mal ausprobieren. Im Mai konnte ich nur zwei Bücher beenden, daher muss meine Liste nur ein Buch enthalten, was mir aber entgegen kommt, da mir momentan nicht viel Zeit zum Lesen bleibt. Beenden möchte ich diesen Monat auf jeden Fall "Vergebung" von Stieg Larsson, den dritten Teil der Millenium Trilogie, der schon zu lange bei mir rumsubt. Ich dümpele auf Seite 236, das Buch hat aber fast 900 Seiten.

Es ist mittlerweile Juli und auch wenn das ein bisschen traurig ist, freue ich mich sehr, dass ich die "Liste" von einem Buch abarbeiten konnte, denn das Buch ist wegen seiner Seitenanzahl schon eine kleine SuB-Leiche gewesen. Gekauft habe ich keine Bücher diesen Monat und gelesen zwei. Dazu kam noch ein Hörbuch auf Spotify, aber das zähle ich nicht als SuB. 

07/16

Erst wenn ihr 3 Bücher gelesen habt, dürft ihr erst wieder 1 kaufen/erhalten. D.h. natürlich nicht, dass ihr Bücher kaufen/erhalten müsst. Wenn es ganz ohne Zugang geht, umso besser! 

Da ich kaum glaube, dass ich es schaffen werde überhaupt drei Bücher zu lesen, wird das dann wohl mein dritter Bücherkauf-freier Monat in Folge. Mal sehen, ob ich durchhalte. Als kleines persönliches Ziel möchte ich unter die 50 kommen. Gerade stehe ich bei 51. 

Ich habe gerade mal ein Buch gelesen und das war auch noch Joanne K. Rowlings "Die Märchen von Beedle dem Barden", was ein sehr kleines dünnes Büchlein ist. Mein persönliches Ziel habe ich daher nicht erreicht. Dafür konnte ich die Monatsaufgabe meistern, denn es wurde kein Buch gekauft. 

08/16


Die neue Monatsaufgabe lautet: Buchkauffrei, zweite Runde! Wenn ihr darauf keine Lust habt, könnt ihr euch auch ein Zusatzlos erarbeiten, indem ihr 1/10 eures SuBs (maximal 5 Bücher) aussortiert und weggebt. Selbstverständlich könnt ihr auch mehr als fünf Bücher aussortieren, aber das ist dann freiwillig. Wie immer gilt natürlich: es zählt nicht nur kaufen als Zugang, sondern auch schenken lassen, leihen, gewinnen, als Rezensionsexemplar erhalten usw. 

Diesen Monat ist es so gut wie gewiss, dass ich die Aufgabe nicht meistern werde und außerdem eher einen SuB-Aufbau zu verzeichnen haben werde, da ich momentan kaum Zeit zum Lesen habe und im August mein Geburtstag ist. Ich versuche dann mal wenigstens den Aufbau zu minimieren...

Oh ja, ich bin, wie vorausgesagt, gnadenlos gescheitert. Ich habe kein einziges Buch beendet, was v.a. an dem Prüfungsstresslag. Außerdem bekam ich drei Bücher zum Geburtstag, was einen Aufbau von drei ergibt. Jetzt stehe ich also wieder bei 53.

09/16


Lest nur Bücher mit mindestens 400 Seiten!  

Diesen Monat hatte ich viel Zeit zum Lesen aber auch genug Bücher ab 400 Seiten. Daher wurde die Aufgabe ohne Probleme gelöst. Insgesamt konnte ich zwei Bücher abbauen.

10/16


Die Frankfurter Buchmesse steht vor der Tür und da wir extrem sind, wird diese Monatsaufgabe besonders fies: Kauft keine Bücher, die 2016 erschienen sind oder noch erscheinen werden!
 

Je nachdem, ob ich zur Buchmesse gehe, wird diese Aufgabe entweder schwer oder leicht. 

Ok, das hat erstaunlich gut geklappt. Ich habe ein Buch gekauft, das etwas älter ist und vier gelesen. Damit habe ich eine neue Bestmarke von drei Abbaubüchern erreicht und die Aufgabe erledigt.

11/16

  
Wiederhole die Aufgabe aus dem Monat, in dem du bisher den höchsten SuB-Abbau erzielt hast.

Das ist bei mir die Aufgabe aus dem Oktober, also wieder keine Bücher aus 2016 kaufen.  

Die Aufgabe hat geklappt. Abgebaut habe ich ein Buch.
 

12/16


Gratislos! Wählt im Januar einfach „Ja“ bei „Monatsaufgabe geschafft“ und wenn Ihr euer Abbauziel erreicht habt, erhaltet ihr automatisch ein Zusatzlos. Frohe Weihnachten :-)

Schade um das Gratislos, aber mein SuB hat um ein Buch zugenommen.

Fazit


Anfang 2016 betrug mein SuB 59 Bücher, von denen die Mehrzahl eBooks sind. Ich habe mich aber trotzdem darauf konzentriert vor allem "echte" Bücher abzubauen. In 10 Monaten konnte ich den SuB verkleinern, die anderen zwei waren mein Geburtstagsmonat und der Dezember mit Weihnachten. Das Jahr beendete ich mit einem SuB von 48 Büchern, konnte also 11 Bücher abbauen.. Das ist für mich ein gutes Ergebnis und ich werde versuchen im neuen Jahr so auch ohne Challenge weiterzumachen.

Vielen Dank an Brösel und Anja für Betreuung und Motivation!

Kommentare:

  1. Wie schön, dass du auch mitmachst bei der Challenge! Ganz viel Spaß dabei wünsche ich dir!! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Werde ich bestimmt haben. Die Glasglocke liegt schon zum Lesen bereit :)

      Löschen